Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    anotherdeadangel666
    - mehr Freunde


Links
   Kittys Blog
   Samanthas Page
   Murcys Blog


http://myblog.de/murcy-vs-kitty

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wald <3

Wald

Wald, du bist echt spitzenklasse.
In dich kann man hineinschlupfen,
Ich kann dich fühlen,
Ich kann dich erleben.

Ich kann in dir schreien, und du schreist nicht zurück.
Ich kann seine Wut,Trauer,Kummer alles in dir rauslassen, und du stellst keine dummen Fragen.

Ich mag dich Wald.
<3
5.6.07 14:53


Werbung


What do you think?

Denkst du, die Sonne scheint aus Freude?
Weil es ihr Spaß macht?
Nein, weil man es von ihr erwartet.

Denkst du es macht dem Wald spaß allein zu sein?
Er würd sich gern mit dir unterhalten,
Leider hat er nicht die Möglichkeit.

Denkst du die Lüft würde nicht viel lieber wegsein?
Als das sie immer umherwirbelt?
Sie kann nicht weg.

All diese Dinge haben sich ihre Bestimmung nicht ausgesucht.
Du kannst dein Leben ändern, du hast den Vorteil.
Dann tue es auch!


°Murcy
6.6.07 13:43


Last Night

Es war schön.
Es war sehr sehr schön.
Nur die Angst bleibt.
Vielleicht denke ich auch zu schnell.
Vielleicht bin ich einfach zu schnell.
In mir drin.
Nur ich kann nichts dafür.
Die Sehnsucht frisst mich auf.

Oh Gott, was passiert mit mir?

Ich hab versucht das alles so tief wie möglich zu halten,
aber ...ich schaff es nicht mehr. Es ist wieder da. Dieses Gefühl.
Nur ...ich weiß nicht wie er das sieht.
Sicherlich nicht so wie ich.
Es ihm Sagen? Angst vor Ignoranz !
Ich kann es nicht


Somit werde ich mich heute Nacht in mein Bett legen und wenigstens Träumen.
8.6.07 22:57


Froze The Time

Der Traum einer Zeitmaschine,
Es ist der Traum eines jeden,
Kurz mal in die Zukunft,
Und wieder zurück.
So einfach wie Spaziern gehn.

Aber wir können die Zeit beeinflussen,
Können unsere Zeit selbst intensiviern,
Ober gar schneller laufen lassen.
Mit ein wenig übung ist das ganz einfach.
Für dich, mich und jedermann,

Hast du schoneinmal deine Augen geschlossen,
Einen Gegenstand ertastet,
Dir vorgestellt wie er aussieht,
Und dinge gesucht, die du noch nicht kanntest,
Versuch es einfach mal.

Setz dich in einen Stuhl nimm dir einen Stein,
Oder einen gegenstand, den du denkst zu kennen,
Stell dir einen Wecker, so das er dich in 10 minuten weckt,
Und nutze die Zeit,
Ertaste den Gegenstand mit geschlossenen Augen.

Du wirst dich wundern, wie lange 10 minuten sind.
Seiten von deinem Gegenstand wirst du erfühlen,
Die dir noch nie bekannt waren.
Nur weil du die Augen zu hattest.
Nicht alles Vorschnell eingefangen hast.

Es ist merkwürdig,
Unsere Wahrnehmung in Sachen Zeit ist sehr Verschieden.
Man kann für sich selbst feststellen, wie man reagiert,
Wenn eine bestimmte Situation vorherscht.
Teste es einfach mal aus,

Später kann man so unvergessliche Momente,
In die Länge Ziehen,
Viel mehr Reize und Gefühle wahrnehmen,
Nur weil man seinen Körper kennt,
Weil man weiß wie man mit ihm umgehen muss.

Unser Körper hat viel mehr drauf,
Wir können mehr mit ihm anstellen als wir denken.
Es ist nur die Kunst, zu wissen, WIE
Was macht mein Körper wann.
Ich kann nur empfehlen es auch zu probiern


°Murcy
15.6.07 16:35


Erschöpfung

Erschöpft liege ich hier.
Gucke gen Himmel.
Sehe viele kleine schafsähnliche Wolken über mich schweben.
Und denke daran, wie schön es wäre auf einer von ihnen zu sitzen.

Wenn ich dann dort oben wäre,
dann könnte ich helfen.
Ich könnte meine Engelskräfte einsetzen um denen zu helfen die ich liebe.

Doch...








Mir sind meine Flügel hier auf Erden gebunden.
Festgezurrt mit Eisenähnlichen Seilen, zusammengeknotet aus Hass.

So liege ich hier, erschöpft und schaue mir schafsähnliche Wolken an, und denke darüber nach wie es wäre auf einer von ihnen zu sein.
17.6.07 19:01


Speed ІІ

Die Bäume ziehen vorbei,
Leitpfähle ziehen sich in die länge,
Laufen mir hinter her.
Wollen mich einholen,

Die Nacht ist tiefschwarz,
Runterschalten, Gas geben,
Schneller,
Bis zum Limit,

Autos am Straßenrand verschwimmen,
Mein Blick springt,
Schneller,
Schneller,

Wann ist Schluss?
Ich merke wie ich nicht mehr auf die Straße schau,
Nehm Umrisse wahr,
Blicke springen umher.

Es ist zu viel,
Keinen Fehler machen,
Ich weiß, sonst ist es aus,
Schneller muss es werden,

Die Kurve zieht sich zu,
Sie wird enger,
Ich merke es wird knapp,
Gebe Gas,

Ich darf niemanden begegnen,
Niemanden übersehen,
Ein Hinderniss,
Vollbremsung,

Reifenquietschen ist erstillt,
Motorrad steht,
Ich Schließe meine Augen,
Öffne sie Wieder, und gebe Gas,

Vorbei,
Vergessen,
Nichts Passiert,
Dann ist gut, es geht weiter.

Meine Augen Blinzelln,
Durchs Visier seh ich nichts mehr,
Visier auf, Augen aufgerissen,
Und Gas,

Ein Haus, dann das Andere,
Sie scheinen nur Kästen zu sein,
Verschwommen,
Schon wieder weg.

Ich fahre durch die nacht,
Nur mit einem Gedanken,
Es Passiert was, oder passiert nichts,
Hauptsache GAS


°Murcy
24.6.07 13:11


I wanna be a bird....

....wenn ich ein Vogel wäre, könnte ich über die Welt fliegen,
frei und ohne den Gedanken an die Welt die unter mir liegt....

... wenn ich ein Fisch wäre, könnte ich durch die Welt schwimmen,
durch jeden Fluss wenn ich möchte, und keinen Gedanken an die Welt verschwenden die mich umgibt....

... wäre ich die Luft, könnte ich über der Welt liegen und mir keine Gedanken machen, was unter mir passiert....

...doch ich bin ein Mensch! Ich muss handeln, und mir Gedanken machen was um mich herum passiert...

dabei würde ich so gerne Fliegen .....
26.6.07 23:17


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung