Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    anotherdeadangel666
    - mehr Freunde


Links
   Kittys Blog
   Samanthas Page
   Murcys Blog


http://myblog.de/murcy-vs-kitty

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Deine Augen strahlen,
du siehst mich an.
Dein Lächeln so wunderschön anzusehen.

Ich spüre deine weichen Lippen auf meinen, wie sie mich zärtlich küssen. Ein Feuerwerk geht durch meinen Körper. Das nicht nur zu Silvester. Nein, öfters, viel öfters. Jedesmal.

Es ist so schön deine Stimme zu hören, wie sie mir Freude bereitet, wie sie mich beruhigt.

Ich liebe es von dir mein Engelchen genannt zu werden. Ein Zeichen, das ich doch noch einer bin, obwohl du es verdammt schwer hattest in letzter Zeit mit mir.

Es tut mir leid mein Schatz, Eifersucht ist das Schlimmste was es geben kann. Ich will es dir ersparen und tue alles dafür!!!

Denn...

Ich liebe dich so sehr.
So wie die Sterne den wunderschönen Mond lieben, ohne ihn nicht sein können.

dein Engelchen
1.1.07 15:06


Werbung


Aufwachen

Ich liege in meinem Bett,
Warm und gediegen,
Tief in meine Decke gekuschelt,

Ein Sonnenstrahl weckt mich,
Ich öffne meine Augen,
Und sehe dich,

Gefühle von Gestern,
Sie kommen neu hoch,
Mein Herz schlägt schneller,

Ich spühre meine Liebe zu dir,
Und weiß wieder wie es sich anfühlt,
Geliebt zu werden,

Ich danke dir mein kleiner Engel,
Dank dir hatte ich viele schöne Stunden,
Danke,

Ich sehe wie du deine Augen öffnest,
Geb dir schnell einen Kuss,
Du sollst genau so schön aufwachen, wie ich.



°Murcy
3.1.07 13:36


Stolen Night

Seelig schläfst du, deine Äuglein sind geschlossen.
Dein Atem ist ruhig.
Liege neben dir , schaue dich an.
Ein Lächeln huscht über mein Gesicht.

Doch das Lächeln verschwindet, als ich sehe,
das dein Gesicht sich verändert.
Deine Augen schnellen umher und du kriegst eine Denkerstirn.

Alpträume verfolgen dich, genau wie du es mir heute morgen berichtet hast.
Ich liege da und kann nichts machen.

Dich wecken?
Nein, du brauchtest deinen Schlaf.
Hast einen anstrengenden Tag hinter und vor dir.

Wollte ein bischen Wärme, von dir.
Aber bekam sie schlussendlich nur von der Decke.
Was aber nicht schlimm war.
Denn du schliefst wieder ruhig.

Das Beruhigte mich und auch ich legte mein Herz, meine Seele und meine Gedanken schlafen.

4.1.07 08:57


Angels kiss

Hello my Angel,
What are you doing?
Locking into your Eyes,
You are my live,
Spending your love,
*kiss*

Ich liebe dich über alles mein schatz,
*kiss*
6.1.07 11:39


Share a dream

Nice night,
And a nice Dream too,

I think the same dream as you
I wish it would be true,

Float between clouds,
And have a wish,

I am happy to read your text,
Because I know you feel so too.


°Murcy
7.1.07 13:14


Enttäuscht

Wir waren verabredet,
Ich bekam ein schreiben,
Sry ich kann nicht.

Okay
Ich kanns verstehen.
Mach mir trotzdem Sorgen!

Was ich versprochen hab, hab ich getahn.
Ich warte auf eine Antwort,
Hab dir schließlich kurz auf deine Nachricht zurückgeschrieben.

Keine Antwort kommt,
Die Sorge steigt,
Ich suche dich,

Bis plötzlich,
Ah ich weiß wo du bist,
Dich gefunden,

Gefreut das es dir gut geht,
Lass dich lieber allein,
Mit denen.

Dann nach einigen Minuten.
Eine Antwort von dir.
OHO

Ich weiß, du bist mit Svenja unterwegs,
Fehlt da nicht noch wer?
Ach naja ist ja auch egal.

Du hast mir unsagbare Angst bereitet,
Naja kannst du ja nicht wissen.
Auch egal.


°Murcy
9.1.07 20:01


Eine Nacht,
sehr schlecht geschlafen.
Aus Angst?
Kann sein.

Doch wovor?
Ich hatte doch keine andere wahl.

Meine Bettdecke über den Kopf gezogen,
gewartet, der Sturm blies um mein Fenster.
Sammelte sich in der Ecke und pfiff wieder weiter.

Weinend lag ich in meinem Bett,
Angst machte sich breit,

doch mein kleiner Engel war bei mir,
in Gedanken.

Danke, das du für mich da bist.
11.1.07 12:20


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung