Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    anotherdeadangel666
    - mehr Freunde


Links
   Kittys Blog
   Samanthas Page
   Murcys Blog


http://myblog.de/murcy-vs-kitty

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Weihnachten und andere Sachen

Weihnachten ein Fest der Liebe?

In manchen Familien ist das leider nicht so.
Generell hat sich vieles im Laufe der Jahre geändert.
Der Konsum ist gestiegen und finanziert das alljährliche Weihnachtsfest in Deutschland, Amerika und anderen Ländern.
Kaum einer weiß überhaupt noch warum wir es eigentlich feiern.

Wenn man nun durch Deutschlands Straßen schaut, sieht man nur noch Menschen mit Tüten hektisch umher rennen.
Es ist wirklich nicht schön anzusehen.

Auch ich kann davon berichten das es nicht schön war.
Ich meine klar, es ist ein heiliger Tag. Ein wertvoller.
Vielleicht auch gerade deswegen, könnte man doch einfach mal freundlich miteinander reden und nicht wie die restlichen 364 Tage im Jahr sich verbal in die Fresse hauen.

Nein.
Es geht einfach nicht.
Schade eigentlich, es hätte so ein schönes Fest werden können.
Kitty am 29.12.07 16:25


Werbung


Weinnachten erfreulicherweise ein Weihnachten

Hey... selten gewordene Blog leser,
Ich meld mich mal wieder,
Möchte allen ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünschen,
Meine Eltern, Verwannte, Bekannte und vor allem Meine Freundin haben mir ein wunderschönes Weihnachtsfest bereitet,

Ich habe erst mich auf ein (Wein)nachten eingestellt, weil es bei uns zuhaus immer um diese Zeit son stress gibt...

Danke an alle, die mir diese Schönen Tage bereitet haben,

PS: Ich fand es ein wenig komisch, das ein Pastor in der Kirche davon Prädigt, das Maria Fremdgegangen ist, Josef sie nach der Geburt von Jesus verlassen wollte, und das die Vorfahren von Josef Nutten waren... nicht Prostituierte, nein Nutten... so Spricht ein Pfarrer...


°Murcy
Murcy am 26.12.07 00:37


Alles Auf eine Karte?

Ich weiß nicht was in mich gefahren ist,
Warum ich es getahn habe,
Hab geträumt in meine Welt,
Brum brum...
Nichts anderes war in meinem Kopf zu hören...
Und es ging los...
Was in aller Welt hat mich dazu gebracht?
Ich habe mein Größtes Glück fast verzockt.
Sowas darf und will ich nie wieder tun.

°Murcy
Murcy am 12.12.07 23:46


Vertrauen....tz!

Vetrauen ist schön
Vertrauen ist eine der schönesten Sachen die es gibt auf der Welt.

Doch sie kann auch schnell eine der schlimmsten werden.

Man versucht alles daran zu setzen das man der Person vertrauen kann, und was kriegt man als dank?

Igonriert zu werden.

Ich hasse das Gefühl ignoriert zu werden. Egal von wem.
Aber bei ihm ist es am schlimmsten.
Er ist einer der Menschen die mir verdammt scheissen viel bedeuten. Wir haben uns alles erzählt....vllt. war das der Fehler.


Mein Vertrauen zu ihm ist auf jedenfall im Arsch.
Egal was er sagt und macht!
Kitty am 12.12.07 23:44


Anders Sein

Ist es normal anders zu sein?

Es sind die kleinen Dinge im Leben eines Menschen, die einem die Augen öffnen.
Wenn man sieht, wie frei sie sind, wie sehr sie sich in ihrer Welt bewegen.
Man ist faziniert aus welch kleinen Dingen , sie sich extrem große Bauen. Luftschlösser mit Vorgärten.

Ist es normal anders zu sein?
Kitty am 4.12.07 21:32


Eine übertreffende Regelmäßigkeit

Und da bin ich wieder an dem Punkt angelangt,
Wollte meiner Freundin helfen,
Hab ihr den schlaf geraubt,
Bin ein Rennen gefahren, gegen mein eigenes ich,
Hab nicht gewonnen bin immer noch in mir drin.

Ich sitze nun hier,
Vor meinem PC und könn mir jedes Haar einzeln ausreißen,
Meine Arme aufkratzen,
So wie das eine mal...
Weiß nicht mehr was zu tun,
Will nicht mehr,

Ich höre Musik,
Sie zieht mich nicht mehr runter,
Kann nur noch aufbauen.
Mich verstärken in der Kraft zu leben.
Warum nur?

Ich halt es nicht mehr aus,
Warum ist das nur so schwer?
Selbst wenn ich mir Aufmerksamkeit fordere,
Erhalten werd ich sie nicht.
"Du bekommst genug Aufmerksamkeit"
Sie reicht mir nicht.

Mein Körper trennt sich von der Außenhaut,
Meine Kopfhaut möcht sich ablösen,
Möcht herraus.

Wieso lass ich mich so fertig machen?
Ich kann es einfach nicht.
Es ist das fieseste was man mir antun kann,
Ich weiß nicht mehr was zu tun,

Nun, ich bin nicht wirklich Christlich,
Doch wurde ich mit der Bibel in der Hand aufgezogen,
Und wenn man mir vorwirft, ich würde die 10 Gebote nicht beachten, geht es mir doch noch mehr an die Nieren,
Ich halte es doch ein das Gebot, es hats nicht zur mitte geschafft, doch ist es auf Rang 4.

Wenn ich dem Herrn im Himmel eine Frage stellen dürfte,
Würde ich ihn ganz sicher eine Frage stellen sollen,
Warum steht nichts in den 10 Geboten darüber,
Das man auch seine Kinder Ehren soll?

Naja die 10 Gebote habe ich hier ja schonmal überarbeitet.
Und die Zeit hier vergeht nicht.
Ich kann sehen, wie die Minuten sich überschlagen, doch kann ich nicht sehen, wie sie sich jagen.


°Murcy
Murcy am 13.11.07 02:03


Es geht nicht darum wie die Dinge sind,

sondern ganz alleine darum, wie man sie sieht ..


 

Kitty am 9.11.07 13:08


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung